top of page

Auto der Wohltat




 

Wir kündigen den Start der Aktion „Auto der Wohltat“ an!


Jeden Tag zerstört Russlands Angriffskrieg die Städte, Häuser, Schicksale und das Leben der Ukrainer. Viele Menschen in Frontzonen laufen Gefahr, jede Sekunde tödlich verwundet oder ohne deren Zuhause. Wir respektieren und unterstützen diejenigen, die trotz der Risiken für ihr eigenes Leben den Orten treu bleiben, an denen sie vor der umfassenden Invasion gelebt haben.


Angesichts der bedrohlichen und gefährlichen Situation in den Krisengebieten der Ukraine kündigen wir die Eröffnung einer neuen Spendensammlung für Krankenwagen an. Die Fahrzeuge werden verwendet, um die Verwundeten zu evakuieren und in spezialisierte Einrichtungen (Krankenhäuser) zu bringen, die sich weit entfernt von der Kampfzone befinden.


Die Hilfe richtet sich an gefährdete Bevölkerungsgruppen in der Gemeinde Gulyaipil in der Region Saporischschja, in der Gemeinde Orikhiw in der Region Saporischschja und in der Gemeinde Kurakhiv in der Region Donezk.


Natürlich werden wir Autos voller humanitären Hilfe schicken. Deswegen könnt ihr gerne uns Hygieneartikel, Konserven und andere Waren, die lange haltbar sind, spenden.


Gerne können Sie auf das Konto unserer Initiative beim Neue Nachbarn e.V. einen Betrag unter dem Verwendungszweck "Rettungswagen" überweisen. Wenn Sie eine Spendenquittung benötigen, senden Sie bitte Ihre Adresse und Ihren Namen an unsere Mail.


Die Spendensammlung ist jetzt geöffnet!





180 Ansichten

Comments


bottom of page